Antrag der FDP Fraktion im Ausschuss Jugend, Senioren, Soziales und Sport

Hausärztliche Versorgung in Tönisvorst

Antrag gem.§3 der GeschO
Hier: Hausärztliche Versorgung in Tönisvorst

Birgit Koenen<br />
Sachkundige Bürgering
Birgit Koenen

Sachkundige Bürgering
Sehr geehrter Herr Vorsitzender Drüggen,
die FDP-Fraktion beantragt den Tagesordnungspunkt „Hausärztliche Versorgung in Tönisvorst“ für die kommende Sitzung des Jugend, Senioren, Soziales und Sport- Ausschusses aufzunehmen.
Die Verwaltung wird um Stellungnahme zu den Tönisvorst betreffenden Zahlen des aktuellen Sachstandsberichtes 2017 zur hausärztlichen Versorgung im Kreis Viersen gebeten; insbesondere, welche Maßnahmen und Gespräche geführt wurden/werden.

Affäre Maaßen

Seehofer entlässt den einzigen Bauexperten der Bundesregierung

Der Fall Maaßen hat weitreichende Konsequenzen, und nicht nur für den Innenpolitik. Weil Maaßen "hochgefeuert" werden soll, muss Staatssekretär Günther Adler (SPD) seinen Platz räumen. Mit ihm entlasse Horst Seehofer den einzigen Bauexperten in der Bundesregierung, ...

Innenpolitik

Scheinlösung in der Causa Maaßen

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen muss nun seinen Posten räumen, wird jedoch zum Staatssekretär im Innenministerium befördert. FDP-Chef Christian Lindner kritisiert die Einigung als "formelhafte Scheinlösung". Denn entweder vertraue man dem ...

Bildungspolitik

Herausragende Lehrkräfte müssen belohnt werden

Die Freien Demokraten wollen weltbeste Bildung für alle in Deutschland. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer spricht sich deshalb für eine bessere und gerechtere Bezahlung der Lehrkräfte aus. "Es gilt, ein System zu entwickeln, dass die Besten der Besten ...

Nachlese Ausschuss Jugend, Soziales, Senioren und Sport am 07.06.2018. Für die FDP im Ausschuss Birgit Koenen

Birgit Koenen
Birgit Koenen
Die Sitzung fand auf meinen Vorschlag hin nach erfolgter Renovierung im Kinder- und Jugendtreff in Vorst statt. Wir konnten uns von dem einladenden Erscheinungsbild der Räumlichkeiten überzeugen. Ein neuer Name wurde auch gefunden: „Das Wohnzimmer“, ausgesprochen treffend wie ich finde, denn auch unser Tagungsraum war mit Blümchen, Obst, Plätzchen und Getränken sehr einladend hergerichtet.
Zunächst kam es zu Anfragen und Anträgen.
Die Verwaltung berichtete, dass sie vermittelnd zwischen Kreisjugendamt und Raumanbietern in Tönisvorst tätig ist, damit Räumlichkeiten für Tagesmütter zwecks Kinderbetreuung zur Verfügung gestellt werden können. Die Federführung liegt hier bei Jugendhilfeträger also dem Kreis Viersen.
.

Dieselskandal

Bundesregierung muss Dieselfahrern Mobilitätsgarantie aussprechen

Im Streit um Luftverschmutzung und Diesel-Fahrverbote setzen die Freien Demokraten auf freiwillige Nachrüstungen mit Katalysatoren, die Steuerzahler, Autobauer, Kommunen und Diesel-Besitzer gemeinsam bezahlen. "Da wo betrogen wurde, muss die Industrie ...

Migrationspolitik

Steuerung besser organisieren

Die Freien Demokraten fordern ein Einwanderungsgesetz, das klar zwischen Asyl für politisch Verfolgte, humanitärem Schutz für Menschen aus Kriegsgebieten und Fachkräfteeinwanderung trennt. "Migration ist Normalfall, nicht Problemfall", betont FDP-Vize ...

Ratssitzung vom 17.05.18

In öffentlicher Sitzung gibt es einige interessante Tagesordnungspunkte:

Die Erläuterungen zum Sachstand bei der Einführung der Budgetierung in den Fachabteilungen der Stadtverwaltung nehmen wir auf Antrag der CDU erfreut zur Kenntnis: Es geht voran, wenn auch langsam. In zwei Fachabteilungen fehlt das Fachbereichscontrolling noch, was laut Verwaltung u. a. am Ausscheiden von Herrn Schouten liegt. Es wird noch etwas umorganisiert und der Zuschnitt der Fachbereiche verändert, dann wird der Nachfolger das Controlling auch in diesen Bereichen einführen.

... weiter auf Seite 2 ...

Wohnungsnot

Bezahlbares Wohnen zur Realität machen

Bayern leidet nach wie vor unter akuter Wohnungsnot. Die bayerischen Freien Demokraten haben ein 10-Punkte-Plan mit gezielten Gegenmaßnahmen vorgelegt. Denn die steigenden Wohnkosten "lassen sich weder mit frommen Wünschen noch mit unbrauchbaren Instrumenten ...


Druckversion Druckversion 
Suche

Mitglied werden? auf das Logo klicken:


Atomuhr Deutschland

zu Facebook:

Ausschussbesetzung:

Unser Landtagsabgeordneter